FDP für Homeoffice-Recht in Verwaltung | hessenschau.de | Politik – hessenschau.de

Veröffentlicht am 15.09.21 um 17:23 Uhr
Die FDP im Landtag fordert für Beamte und Angestellte der Landesverwaltung ein Recht auf mobiles Arbeiten.
Die Corona-Krise habe die Bedeutung der Arbeit im Homeoffice stark erhöht, erklärte Fraktionschef Rock am Mittwoch. Bei vielen Aufgaben sei mobiles Arbeiten möglich, ohne dass die Qualität leide.
Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Beschäftigte 40 Prozent ihrer Zeit mobil arbeiten können. Um dem Arbeitgeber Vorlauf für die Vorbereitung zu geben, soll der Wunsch nach mobilem Arbeiten drei Monate im Voraus beantragt werden.
Quelle: hessenschau.de
Politik| 18.09.21
Gesellschaft| 18.09.21
hessenschau| 18.09.21, 19:30 Uhr
Zur Optimierung des Online-Angebots verwendet der Hessische Rundfunk Zählpixel, die eine statistische Analyse Ihres Surfverhaltens auf unseren Webseiten ermöglichen. Hier können Sie der Erfassung und Übermittlung der Daten widersprechen. Mehr Informationen zum Thema Datenschutz
Hier können Sie festlegen, ob externe Inhalte (Text, Bild, Video…) ohne erneute Zustimmung angezeigt werden sollen. Bei Aktivierung stellt Ihr Browser beim Abruf der Inhalte eine Verbindung mit dem Anbieter her. Bei Deaktivierung wird Ihre Zustimmung auf der betreffenden Seite erneut eingeholt. Mehr Informationen zum Thema Datenschutz

source

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*