Nach 100 Tagen: Kaufland.de zieht Zwischenfazit – Onlinehändler News

Vor 100 Tagen bekam der Online-Marktplatz Real.de einen Relaunch als Kaufland.de. Bereits im vergangenen Oktober hatte die Schwarz-Gruppe Real.de übernommen. Nun hat der Marktplatz ein erstes Zwischenfazit nach der Umfirmierung gezogen. Und dieses fällt positiv aus. So sehen der eigenen Umfrage zufolge 60 Prozent der deutschen Marktplatz-Händler Kaufland.de als „unverzichtbaren Vertriebskanal“. Bei den Händlern aus dem Ausland seien es sogar 80 Prozent.
Durch die Namensänderung würden die Händler eine große Chance für den Marktplatz sehen – und damit für die eigenen Verkaufschancen. Die Umfrage wurde im August unter ungefähr 670 Händlern durchgeführt – davon 550 aus Deutschland und 120 aus dem Ausland. Gut 70 Prozent der Befragten sind länger als zwölf Monate auf Kaufland.de bzw. dem Vorgänger Real.de aktiv. Insgesamt sind Kaufland-Angaben zufolge auf dem Marktplatz aktuell etwa 7.000 Händler vertreten und bieten 25 Millionen Artikel an.
36 Prozent der deutschen Befragten und 48 Prozent der internationalen Händler, die im Vorfeld ein Umsatzwachstum erwartet hatten, geben an, bereits erste Umsatzsteigerungen zu verbuchen. Im Schnitt liege das Wachstum laut Kaufland.de bei etwa 30 Prozent. Der Marktplatz profitiere von der Marke Kaufland, die eine höhere Kundenreichweite biete, so Jens Rühle, Geschäftsführer Kaufland E-Commerce. „Zusätzlich bewerben wir den Kaufland Online-Marktplatz über die Breite unserer Marketingkanäle – von sozialen Medien bis hin zum Kaufland Kundenprospekt, das jede Woche Millionen von Haushalten erreicht“, berichtet Rühle weiter.
Christoph ist seit 2016 Teil des OHN-Teams. In einem früheren Leben hat er Technik getestet und hat sich deswegen nicht zweimal bitten lassen, als es um die Verantwortung der Digital-Tech-Sparte ging. Digitale Politik, Augmented Reality und smarte KIs sind seine Themen, ganz besonders, wenn Amazon, Ebay, Otto und Co. diese auch noch zu E-Commerce-Themen machen. Darüber hinaus kümmert sich Christoph um den Youtube-Kanal.
Kontaktieren Sie Christoph Pech
Onlinehändler News informiert täglich über die aktuellen Themen und Trends aus der E-Commerce-Branche. Erfahren Sie alles rund um E-Recht, Online-Handel, E-Commerce-Trends, Digital Tech und Events.

source

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*