Silber Kurs: Silberpreis gibt nach Rally am Vortag deutlich nach – Handelsblatt

Der US-Börsenbetreiber CME hat die Sicherheitsleistung erhöht.

Der US-Börsenbetreiber CME hat die Sicherheitsleistung erhöht.
Zürich Auf den massiven Preissprung der vergangenen Tage folgt die Ernüchterung: Nachdem der Silberpreis zu Wochenbeginn kurzzeitig über die Marke von 30 Dollar pro Feinunze gesprungen war, hat er am Dienstag um rund fünf Prozent nachgegeben. Die Nachfrage nach dem Metall bleibt jedoch hoch.
Der größte Silber-Indexfonds, der „iShares Silver Trust“, verzeichnete auch am Montag noch Zuflüsse von mehr als 500 Millionen Dollar. Anleger hatten am Freitag den Rekordbetrag von 943 Millionen Dollar in das Produkt investiert. Die bekannten Bestände von Silber-ETFs stiegen den Rohstoffexperten der ING zufolge allein am Montag um 35 Millionen Unzen – also knapp 1100 Tonnen Silber. Das entspricht etwa drei Prozent der jährlichen Minenproduktion.
Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im
Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.
Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen
Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im
Web und in unserer App für 6 Wochen.
Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

source

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*