KGV unter 14? 2 Top-Aktien, die das schon jetzt bieten – onvista

Top-Aktien mit einem KGV von unter 14 klingen interessant? Ganz ehrlich: Sind sie natürlich auch. Foolishe Investoren wissen schließlich, dass eine günstige Bewertung gepaart mit einem moderaten Wachstum langfristig orientiert eine solide Basis sein kann.
Lass uns daher am besten keine weitere Zeit verlieren. Nein, sondern direkt einen Blick auf zwei Top-Aktien riskieren, die auf ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) unter 14 kommen. Und als i-Tüpfelchen schon heute ein moderates Wachstum mitbringen, das eine Neubewertung auslösen könnte.
Eine erste Top-Aktie, die derzeit ein KGV von unter 14 aufweist, ist die von Fresenius. Gemessen an einem aktuellen Aktienkurs von 40,72 Euro liegt diese Kennzahl im Moment bei 12,6. Ohne Zweifel kein teures Bewertungsmaß. Alleine für die defensive Klasse als Gesundheitskonzern und einziger DAX-Dividendenaristokrat. Wobei wir einen Grund für diese günstige Bewertung erkennen können: operative Stagnation.
Aber wir haben ja beschlossen, dass wir neben dieser günstigen Bewertung gemessen am KGV von unter 14 auch ein moderates Wachstum haben wollen. Gewinnseitig gab es ein solches zwar seit dem Jahre 2018 nicht mehr. Dafür schaffte es der DAX-Gesundheitskonzern jedoch, das Konzernergebnis im ersten Halbjahr und währungsbereinigt um 8 % wachsen zu lassen. Nominell lag der Wert hingegen bei ca. 4 % im Jahresvergleich.
Das zweite Quartal ist bei der Fresenius-Aktie mit einem währungsbereinigten Wachstum beim Konzernergebnis von 20 % sogar noch stärker gewesen. Auch die Dividende wuchs in diesem Jahr erneut um 5 %, womit der DAX-Dividendenaristokrat auch qualitativ seinen aristokratischen Status unterstreicht. Ohne Zweifel ist die Fresenius-Aktie für mich daher weiterhin eine langfristig orientiert spannende Aktie. Nur, dass die mit einem KGV von unter 14 eben günstig ist.
Die Fresenius-Aktie ist für dich bereits eine interessante Wahl gewesen? Oder eine günstige? Dann könnte die von Medical Properties sogar noch spannender sein. Immerhin ist hier die fundamentale Bewertung sogar noch preiswerter. Wohingegen das Wachstum deutlichere Zuwächse verzeichnet.
Aber vorab eine Einschränkung, die wir vornehmen müssen: Anstatt eines KGV von unter 14 besitzt Medical Properties ein Kurs-FFO-Verhältnis in dieser Größenordnung. Genauer gesagt eines, das einen Wert von 11,7 besitzt. Ein günstiges Bewertungsmaß, wenn wir bedenken, dass Medical Properties zuletzt die Funds from Operations je Aktie um über 13 % im zweiten Quartal steigern konnte.
Wo drückt in Anbetracht eines derart günstigen KGVs, äh, KFFOVs, denn eigentlich der Schuh? Diversifikation ist mit über 400 Immobilien jedenfalls gegeben. So mancher Investor traut einer gewissen Allokation auf einzelne Mieter nicht. Die Basis, auch mit Blick auf das Gesundheitswesen, scheint jedoch stabil zu sein. Zumal eine Dividendenrendite von über 5,5 % auf Investoren bei einem Ausschüttungsverhältnis von ca. 65,1 % wartet.
Für mich eine weitere Top-Aktie, die mit einem KGV von unter 14 preiswert aussieht. Vor allem für das moderate Wachstum. Nur, dass es an dieser Stelle die Funds from Operations sind und nicht ein klassischer Gewinn.
Der Artikel KGV unter 14? 2 Top-Aktien, die das schon jetzt bieten ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.
Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021
Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.
Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.
Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.
Vincent besitzt Aktien von Fresenius und Medical Properties. The Motley Fool empfiehlt Fresenius.
Motley Fool Deutschland 2021
Foto: Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) – Die DZ Bank hat den fairen Wert der Papiere von Fresenius SE von 55,80 auf 53 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Analyst Sven Kürten widmete sich in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie …
BAD HOMBURG (dpa-AFX) – Fresenius-Chef Stephan Sturm verteidigt die aktuelle Aufstellung des Krankenhaus- und Medizinkonzerns. Spekulationen über einen möglichen Verkauf des Anteils am Dialyseanbieter Fresenius Medical Care (FMC) erteilte er am …
Frankfurt (Reuters) – Fresenius kämpft mit Gegenwind durch die Corona-Pandemie. Vorstandschef Stephan Sturm verordnet dem lange erfolgsverwöhnten Gesundheitskonzern einen Sparkurs und stellt die Konzernstruktur auf den Prüfstand. "Corona bleibt …
Ein vom Manager-Magazin veröffentlichter Bericht sorgt heute für Kurssprünge bei der Fresenius-Aktie. Laut der Mitteilung erwägt der Krankenhausbetreiber und Konzern …
Frankfurt (Reuters) – Fresenius-Chef Stephan Sturm stellt die Konzernstruktur des Gesundheitsunternehmens auf den Prüfstand. "Nicht kurzfristig, aber ich glaube, wir müssen uns Gedanken darüber machen, ob wir vom Kapitalmarkt die Wertschätzung …
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) – Die Papiere von FMC sind am Freitag nach dem Zwischenbericht um bis zu 7,6 Prozent auf das tiefste Niveau seit Mitte Mai abgesackt. Der Überschuss des Dialysekonzerns habe die Markterwartungen im zweiten Quartal …
BAD HOMBURG (dpa-AFX) – Der Gesundheitskonzern Fresenius stärkt seine Krankenhauskette Helios mit einer Übernahme. Der Dax -Konzern kauft die Eugin-Gruppe mit einem globalen Netz an Reproduktionskliniken, teilte Fresenius am Montag in Bad Homburg …
Von der jüngsten Aufspaltungsfantasie bei Fresenius und Fresenius Medical Care (FMC) ist nur noch wenig zu spüren. Fresenius-Chef Stephan Sturm verteidigte am Freitag …
Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

© 1998 – 2021onvista ist eine Marke der onvista media GmbH. Die onvista media GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Data powered and
supplied by FactSet. Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.  Öffnungszeiten Handelsplätze.

source

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*