Erste Transformers 7-Bilder zeigen die Rückkehr der zwei größten Helden – und den neuen Bösewicht – Moviepilot

Michael Bay-Action mit der intimen Atmosphäre von Bumblebee: Wie die ersten Enthüllungen zu Transformers: Aufstieg der Bestien (auch bekannt als Transformers 7) schon zeigten, will der neue Teil der Action-Reihe alle Autobot-Fans in einer neuen 90er-Storyline mit Hip-Hop und Inkas vereinen. Die ersten Bilder präsentieren jetzt die zwei größten Fanlieblinge in ganz neuem Look – und ihre düsteren Gegenspieler:innen.
Der erste Einblick wurde kürzlich von Schauspieler Anthony Ramos auf Twitter veröffentlicht. Zu sehen ist Regisseur Steven Caple Jr. inmitten der Auto-Versionen der Autobots und Decepticons, die im Film die größten Rollen spielen werden.
An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung
Mit diesen Figuren wagt Aufstieg der Bestien einen Neuanfang, obwohl die bisherige Transformers-Reihe vielleicht viel besser ist als ihr Ruf. Der neue Teil will Optimus Primes Aufstieg zum Autobot-Chef erzählen, bei dem sich ihm neue Feinde (Predacons und Terrorcons), aber auch großartige Verbündete (die an Ur-Monster erinnernden Maximals) offenbaren.
Unterstützt wird er außerdem vom tapferen Ex-Soldaten Noah (Ramos) und der Artefakt-Forscherin Elena (Dominique Fishback), die ihm an den verschiedenen Schauplätzen des Films (etwa New York und Peru) unter die Arme greifen. Auf das fertige Kino-Abenteuer müssen wir allerdings noch etwas warten: Transformers 7 kommt am 23. Juni 2022 ins Kino.
*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.
Freut ihr euch auf Transformers 7?

source

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*