BVLH: Lebensmittelhandel engagiert sich für Biologische Vielfalt – fruchtportal.de

Möchten Sie uns mit aktuellen News aus der Fruchtbranche versorgen?

Wir suchen u.a.
Ihre Unternehmenspräsentation bei fruchtportal.de
 
Ihre Unternehmenspräsentation bei fruchtportal.de?
 
Möchten Sie Ihr Unternehmen oder eines Ihrer Produkte unseren
Lesern präsentieren?
 
Wir veröffentlichen Ihre Mitteilung kostenlos! Email evtl. mit Bildern an: redaktion@fruchtportal.de
 
(Wir behalten uns das Recht vor, über die Veröffentlichung von Artikeln zu entscheiden und ggfs. zu bearbeiten)
Anlässlich der ANUGA präsentiert der Handelsverband Lebensmittel (BVLH) eine Online-Übersicht beispielhafter Projekte der Unternehmen des Lebensmittelhandels, die vielfältige Beiträge zum Erhalt der Biologischen Vielfalt leisten. Auch mit Blick auf die heute beginnende Weltbiodiversitätskonferenz (COP 15) im chinesischen Kunming sieht der Handel seine Praxisbeispiele als Impuls an die Staatengemeinschaft, einen ambitionierten globalen Rahmen zum Schutz von Biodiversität zu schaffen.

Bildquelle: Shutterstock.com Einzelhandel
Bildquelle: Shutterstock.com
Die Online-Übersicht gibt einen beispielhaften Einblick in die vielfältigen Projekte, Initiativen und Maßnahmen der Handelsunternehmen, über die sie sich für den Erhalt, die Wiederherstellung und nachhaltige Nutzung von Biologischer Vielfalt einsetzen. Dabei reicht das Engagement vom Anbau landwirtschaftlicher Erzeugnisse über die Gestaltung der eigenen Sortimente bis hin zu den Standorten der Unternehmen vor Ort.
„Dem Handel ist bewusst, dass nur funktionsfähige und biologisch vielfältige Ökosysteme die Möglichkeit zur dauerhaften Produktion von Lebensmitteln bieten. Biodiversität bildet damit die Grundlage für einen zukunftsorientierten Lebensmittelhandel“, erklärt Christian Mieles, BVLH-Geschäftsführer. „Daher ist deren Erhalt, Wiederherstellung und nachhaltige Nutzung essentiell für die Handelsunternehmen,“ so Mieles.
Die Praxisbeispiele verdeutlichen die große Bandbreite der Initiativen, mit denen sich die Handelsunternehmen und ihre Partner aus unter anderem Landwirtschaft, aus Standard- und Umweltorganisationen gemeinsam für den Erhalt von Biodiversität einsetzen. So geht es unter anderem um den Schutz von Insekten, der Bodensubstanz, von Gewässern und des Klimas. Die Beispiele erläutern die Zusammenarbeit mit Standards zur Reduktion von Pflanzenschutzmittel, sie verdeutlichen die Kooperation mit Erzeugern, auch aus entfernten Lieferländern und sie zeigen die Schaffung von Blühstreifen an eigenen Standorten bis hin zur Wiederaufforstung von Wäldern.
Der BVLH unterstützt zudem die Initiative „Biodiversity in Good Company“. Auch ist er jüngst als Fördermitglied dem Verein „Food for Biodiversity“ beigetreten. Bereits 2019 hatte der BVLH gemeinsam mit den Handelsunternehmen die Publikation „Biologische Vielfalt erhalten – Engagement des Lebensmittelhandels" erstellt.
Im Rahmen der ANUGA präsentiert der BVLH die Online-Übersicht zu den Biodiversitäts-Initiativen der Handelsunternehmen auf seinem Retailforum (Messeboulevard, zwischen den Hallen 4,5 und 10). Darüber hinaus kann das Angebot über folgenden Link online abgerufen werden.
Quelle: Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels e.V. (BVLH)
 
Veröffentlichungsdatum: 11.10.2021

Green Deal: Wissenschaftler erwarten Ertragseinbußen
Anuga Organic mit breitgefächertem Bio-Angebot
News
Aktuelles
Newsarchiv
Newsletter abonnieren
News einsenden
RSS abonnieren

Mobil
Jobmarkt
Stellenangebote
Stellengesuche
Stellenangebot aufgeben
Stellengesuch aufgeben
Weitere Jobs mit Jooble finden
Events
Messen und Events
Kolumn
Kolumne Fritz Prem
 
Marktpreise
BLE Markt- und Preisbericht
Auktionspreise Gemüse Spanien
Internationale Marktpreise O&G
Werbung
Werbung -Mediadaten

Fruchtportal
Impressum | Datenschutz | Kontakt
 
fruchtportal.de ist das führende deutschsprachige Online News- und Informationsportal für den internationalen Handel mit Obst und Gemüse. Durchschnittlich bis zu 450.000 Mal pro Monat wird unsere Website aufgerufen. Bis 60.000 Unique Users (einzelne Besucher) nutzen fruchtportal.de monatlich, darunter Importeure und Exporteure, Großhändler und Distributoren, Lebensmittel- und Facheinzelhändler, Erzeugerorganisationen und Vermarktungszentralen, Logistikdienstleister und Verpackungsspezialisten, Unternehmen für Fruchthandling, Kühlung, Qualitätssicherung und Lebensmittelsicherheit und andere mehr.
fruchtportal.de – Ihr Brancheninformationsdienst
fruchtportal.de ist ein unabhängiges Online-Portal und als Unternehmen mit keinem anderen Marktteilnehmer und keinem Verlagshaus verknüpft. Unsere Redaktion veröffentlicht Produkt-, Unternehmens- und Brancheninformationen aller Marktteilnehmer. Neutral, transparent, kostenlos. Sie möchten uns Ihre Presseinformation mit News aus der Fruchtbranche zukommen lassen? Senden Sie uns eine E-Mail an redaktion@fruchtportal.de
fruchtportal.de – für eine neutrale Berichterstattung
Marktpreise, Nachrichten, Hintergründe, Ideen – auf fruchtportal.de finden Sie tagesaktuell das Wichtigste aus der Fruchtbranche. Schnell, zuverlässig, kostenlos. Sie wollen keine News mehr verpassen? Abonnieren Sie unseren täglichen Newsletter. Rund 8.000 Branchenprofis lesen ihn bereits.
fruchtportal.de – für frische News ihn Ihrem Postfach
Sie suchen qualifizierte Fachkräfte für Ihr Unternehmen? Mit einer Stellenanzeige auf fruchtportal.de finden Sie den passenden Bewerber. Sie benötigen Paprika oder Gurken oder haben Rote Beete und Pfifferlinge im Angebot? Ob Erzeuger, Distributor oder Einzelhandel: Nutzen Sie unseren Marktplatz für Ihr Verkaufsangebot oder Kaufgesuch – kostenlos. Sie planen ein Branchen-Event? Sie möchten Ihren neuen Service oder Ihre Produkt-Innovation vorstellen? Fruchtportal.de ist die zielgruppengerechte Plattform für Ihre Werbung und Ihr B2B-Marketing. Lassen Sie sich von unseren Mediadaten überzeugen.
fruchtportal.de – für mehr Reichweite Ihrer Stellenanzeigen und ein zielgruppengerechtes Marketing
Sie sind viel unterwegs? fruchtportal.de ist auch optimiert für Ihr mobiles Endgerät verfügbar. Lesen Sie die mobile Version auf Ihrem Handy oder Tablet.

source

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*