Vergiss die Alibaba-Aktie! Dieser E-Commerce-Akteur ist wirklich günstig! – onvista

Ich bleibe dabei: Es könnte ein guter Zeitpunkt sein, die Alibaba-Aktie zu vergessen. Im Endeffekt verändert sich der chinesische Markt gegenwärtig total. Oder anders ausgedrückt: Unternehmensorientiert ist die Investitionsthese zumindest für mich mächtig am Wackeln.
Natürlich verschwindet der E-Commerce im Reich der Mitte nicht. Vielleicht bleiben auch die Wettbewerbsvorteile und die starke Marktstellung erhalten. Aber die Politik scheint trotzdem solche Ökosysteme und Tech-Akteure aufmischen zu wollen. Mit einem ungewissen Ausgang, wie lange und intensiv es noch wird.
Wer daher anstatt der Alibaba-Aktie in einen anderen Top-E-Commerce-Akteur investieren möchte, sollte auf die Suche gehen. Hier wäre jedenfalls eine günstige Aktie, die für Foolishe Investoren spannend sein könnte.
Wenn du mich fragst, könnte die Coupang-Aktie eine Alternative zur Alibaba-Aktie sein. Als Investor müsste man sich zwar mit einem kleineren Markt anfreunden. Dieser E-Commerce-Akteur operiert schließlich in Südkorea, das mit 51,8 Mio. Menschen und Verbrauchern deutlich kleiner ist. Aber auch ein kleiner Markt kann jede Menge Potenzial besitzen.
So ist Südkorea mit einem E-Commerce-Anteil von über 25 % der fortschrittlichste Markt im Onlinehandel. Eine urbane Topgrafie ermöglicht es dem Onlinehändler, eine starke Logistik aufzubauen, die viele Menschen schnell erreichen kann. Viele potenzielle Kunden können auch auf den Quick-Commerce setzen, was die Möglichkeit für schnelle und alltägliche Produkte schafft und das Umsatzpotenzial deutlich erhöht.
Im Vergleich zur Alibaba-Aktie ist die Coupang-Aktie mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 44,6 Mrd. US-Dollar vergleichsweise klein. Mit einem Umsatz von 4,48 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis bei ca. 2,5, was für ein Umsatzwachstum von 71 % günstig erscheint. Investoren neigen derzeit dazu, den hohen Nettoverlust von 518 Mio. US-Dollar noch höher zu bewerten. Bereinigt um einen Sondereffekt sieht er mit 223,1 Mio. US-Dollar jedoch nicht mehr ganz so negativ aus.
Wichtig ist außerdem das qualitative Wachstum bei der Coupang-Aktie. Auch Dank des Quick-Commerce kletterte der durchschnittliche Umsatz je Käufer zuletzt um 36 % im Jahresvergleich auf 263 US-Dollar. Wirklich eine Menge, was jeder Käufer auf der Plattform kauft. Mit den besagten 51,8 Mio. Käufern, dem spannenden, schnellen Ansatz und lediglich 4,48 Mrd. US-Dollar Umsatz könnte die Basis jedoch noch vergleichsweise klein sein.
Die Coupang-Aktie besitzt zudem im Vergleich zur Alibaba-Aktie nicht diese politischen Risiken. Im Endeffekt ist die Investitionsthese intakt, es scheint gegenwärtig bloß „normale“ Wachstumsschmerzen zu geben. Sowie marktübliche Risiken, die jeder E-Commerce-Akteur besitzt.
Trotzdem ist die Aktie des südkoreanischen E-Commerce-Akteurs inzwischen um ca. 45 % seit dem Rekordhoch eingebrochen. Vielleicht eine günstige Chance, um jetzt einen Schritt in diese spannende, wachstumsstarke Aktie zu gehen. Aber das ist natürlich deine finale Entscheidung.
Der Artikel Vergiss die Alibaba-Aktie! Dieser E-Commerce-Akteur ist wirklich günstig! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.
Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar
JedesAmazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.
Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.
Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:
In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!
Vincent besitzt Aktien von Alibaba und Coupang. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Alibaba Group Holdings Ltd. und Coupang.
Motley Fool Deutschland 2021
Foto: Alibaba
Alibaba Group Holding Ltd. – WKN: A117ME – ISIN: US01609W1027 – Kurs: 128,200 € (XETRA) Alibaba ist die chinesische Amazon, ein absoluter Bigfish. Die chinesische Regierung hat zuletzt massiv regulierend in den Markt eingegriffen. Davon auch betroffe
Nachdem der Dax in den vergangenen zwei Wochen kein Plus verzeichnen konnte, kommt er heute gut aus den Startlöchern. Gegen Mittag liegt der deutsche Leitindex gut 1 …
Shanghai (Reuters) – Chinesische Ermittler haben ein Verfahren gegen einen ehemaligen Alibaba-Mitarbeiter wegen des Vorwurfs sexueller Übergriffe eingestellt. Der Mann war im vergangenen Monat von der Polizei festgenommen worden, nachdem eine …
Die Anleger warten gespannten auf die US-Arbeitsmarktdaten für den Monat August. Hierbei gilt es wieder umzudenken. Ein guter Arbeitsmarkt ist schlecht für die Märkte …
PEKING (dpa-AFX) – Chinas Marktaufsicht hat eine Strafe in Höhe von 18 Milliarden Yuan (2,3 Milliarden Euro) gegen den Alibaba-Konzern wegen Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht verhängt. Wie chinesische Staatsmedien am Samstag berichteten, habe …
(Neu: Weitere Details). PEKING (dpa-AFX) – In einem neuen Schlag gegen Alibaba-Gründer Jack Ma haben Chinas Wettbewerbshüter eine Strafe in Höhe von 18 Milliarden Yuan (2,3 Mrd Euro) gegen den weltgrößten Online-Handelsplattform verhängt. Der …
Die US-Wirtschaft steht nach Einschätzung des US-Notenbankpräsidenten Jerome Powell am Wendepunkt zu mehr Wachstum. „Wir fühlen uns an einem Punkt, an dem die …
Hangzhou (Reuters) – Der chinesische Amazon-Rivale Alibaba hat bei der Rabattschlacht des sogenannten "Singles Day" so viele Bestellungen eingeheimst wie noch nie zuvor. Bis Mittwochmorgen orderten Kunden Waren im Wert von 56 Milliarden Dollar, wie …
Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.
Werbehinweise
Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend zu informieren, insbesondere über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

© 1998 – 2021onvista ist eine Marke der onvista media GmbH. Die onvista media GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben! Data powered and
supplied by FactSet. Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.  Öffnungszeiten Handelsplätze.

source

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*